Kino
16.2.2024
Von vorOrt.news

„Wunderbare Ideen für Jung und Alt“

Gemeinde Tutzing unterstützt Projekt „Bürgerkino“ – Informationsveranstaltung am 7. März

Kino.jpg
Ein Kamera-Briefkasten für das neue Tutzinger Kino

Das Projekt „Bürgerkino“ nimmt Fahrt auf. Auch die Gemeinde Tutzing hat sich in diese Initiative eingeklinkt. Vom „Kurtheater“ zum „Kulturtheater“ Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Elisabeth Dörrenberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tutzing zu einer Veranstaltung für dieses Projekt am Donnerstag, dem 7. März 2024 um 19 Uhr im Kurtheater Tutzing, Kirchenstraße 3 in Tutzing ein. Weitere Informationstermine sind am 21. März und am 18. April 2024 vorgesehen (siehe unten).

„In Zeiten, in denen Kinos und öffentliche Kassen vor Herausforderungen stehen, ist es von großer Bedeutung, kulturelle Angebote zu unterstützen“, schreibt Elisabeth Dörrenberg in der Einladung. Das Bürgerkino sei ein wichtiges kulturelles Angebot, das auch vom Rathaus Tutzing unterstützt werde: "Mit wunderbaren Ideen möchten sie Jung und Alt nachhaltig ansprechen.“ Dafür sei auch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger erforderlich. Alle seien eingeladen, Teil dieser Idee zu werden und sich über die vielfältigen Möglichkeiten des Bürgerkinos informieren zu lassen. Die Vizebürgermeisterin gibt sich überzeugt: „Ihre Unterstützung ist von unschätzbarem Wert für die Kulturlandschaft in Tutzing.“

Der Pachtvertrag mit dem langjährigen Betreiber des KurTheaters, Michael Teubig, war Ende vergangenen Jahres beendet worden. Schon seit einiger Zeit gibt es Bemühungen um eine Wiedereröffnung des seitdem leer stehenden Kinos. Zu einer Gruppe engagierter Film- und Kinofreunde, die dieses Ziel verfolgt, gehören Robert und Maximilian Harthauser, die Eigentümer des Kinos, und Lucie Vorlíčková, die unter anderem auch als Vorstandsmitglied des Bürgervereins „Tutzinger Liste“ bekannt ist.

Auf einer kürzlich online gestellten neue Webseite https://www.kurtheater-tutzing.com/ können sich Interessenten bereits für eine Mitgliedschaft für einen vor der Gründung stehenden gemeinnützigen Verein „Kulturtheater Tutzing e.V.“ melden. Auch Vorstandsmitglieder werden gesucht. Die Initiatoren geben sich auf der neuen Webseite sehr zuversichtlich: „Stellen Sie sich vor, schon im Herbst 2024 präsentiert sich Tutzing mit einem noch nie dagewesenen Bürgerkino, ein Kino von Bürgern für Bürger mit einem vielseitigen Programm für jung und alt, unvergesslichen Theater und Künstlern aus der Region.“

Infotermine zum neuen Tutzinger Bürgerkino:

Donnerstag, 7. März 2024
Beginn 19 Uhr
Kurtheater Tutzing, Kirchenstraße 3

Donnerstag, 21. März 2024
von 19 Uhr bis 20 Uhr
Treffpunkt im Kino zur Vorstellung: „Konzeption für ein Bürgerkino“

Donnerstag, 18. April 2024

Anzeige
Banner-April24-2B.png

Kontakt für eine Mitwirkung am neuen Tutzinger Bürgerkino:

info@tutzinger-liste.de

Mehr zum Thema:
Kino-Freunde zur Neubelebung gesucht
Tutzinger Kino "KurTheater" ist geschlossen

ID: 6587
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem