Von vorOrt.news

Der „Kohlen-Müller“ schließt nächstes Jahr

Über mehrere Familiengenerationen eines der bekanntesten Tutzinger Geschäfte

Mu-ller3.jpg
Der "Kohlen-Müller" ist ein Tutzinger Traditionsbetrieb © L.G.

Eines der bekanntesten Tutzinger Geschäfte soll im nächsten Jahr geschlossen werden: die Anton Müller KG an der Hauptstraße, vielen Einheimischen auch unter dem Namen „Kohlen-Müller“ bekannt.

Damit geht eine Ära zu Ende. Seit 1954 befindet sich der Laden an dieser Stelle. Neben ihm wurde im selben Gebäude über Jahrzehnte ein Tengelmann-Markt betrieben. Mit der Übernahme der Filialen von Kaiser’s Tengelmann durch Rewe und Edeka vor vier Jahren wurde dieses Geschäft zu einem Edeka-Markt, aber diese Phase war nur von kurzer Dauer. Bereits Mitte vorigen Jahres legte die Edeka-Gruppe diesen Laden still, seitdem steht er leer. Es gab zwar Interessenten, doch die Eigentümerfamilie Müller konnte für diese Räume keinen neuen Mieter finden. Das hat bei ihrer Entscheidung, das Gebäude zu verkaufen, neben Altersgründen wohl eine Rolle gespielt.

Im Geschäft der Familie hatte anfangs der Brennstoffhandel im Mittelpunkt gestanden. Später wurde das Geschäft um eine Eisenwarenhandlung und andere Warengruppen erweitert. Obwohl der Brennstoffhandel längst eingestellt wurde, blieb der Laden für die alteingesessenen Kunden der „Kohlen-Müller“. Mehrere Familiengenerationen - zunächst Anton Müller, dann Toni Müller, heute Bettina Müller und ihrem Mann Andy sowie dessen Bruder Thomas Lorenz - haben den Betrieb zum beliebten Tutzinger Fachgeschäft entwickelt. Seine reichhaltige Angebotspalette umfasst Gartenbedarf, Haushaltswaren, Malerbedarf, Schrauben, Eisenwaren, Werkzeug und viele andere Produkte. Unter Einheimischen kursiert die Auffassung, wenn man in Tutzing ein Erzeugnis sucht und nicht weiß, wo man es bekommen kann - beim Kohlen-Müller wird man es wahrscheinlich finden. Sehr geschätzt ist auch die hohe und sehr persönliche Beratungskompetenz der Mitarbeiter, die schon vielen Heimwerkern wertvolle Tipps gegeben haben.

ID: 4086
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Eine lange Tradition mit tollem Service geht zu Ende. Alles Gute für Eure weitere Zukunft und ein bisschen mehr Freizeit
Ein Eckpfeiler Tutzings, der hier verloren geht. Chapeau für die tolle Arbeit an die Kollegen mit den besten Wünschen für die private Zukunft.
Feedback / Report a problem