Von Walter Kärcher c.o. Musikfreunde Tutzing e.V.

Adventskonzert mit Dresdner Kapellsolisten

Das bekannte Ensemble kommt am 12. Dezember ins Tutzinger Schloss

Dresdner-Kapellsolisten.jpg
Die Dresdner Kapellsolisten © https://www.dresdner-kapellsolisten.de

Die "Dresdner Kapellsolisten" kommen zu zwei Adventskonzerten nach Tutzing. Am Sonntag, dem 12. Dezember spielen sie im Musiksaal des Schlosses (Evangelische Akademie) um 16 Uhr und um 19 Uhr die h-moll-Suite von Johann Sebastian Bach "und mehr".

Die Dresdner Kapellsolisten bestehen hauptsächlich aus Musikern der Sächsischen Staatskapelle. Seit 1994 hat sich das bekannte Ensemble einer epochengetreue Rekonstruktion des barocken, klassischen und romantischen Musikerbes verschrieben, wie aus einer Darstellung der Webseite https://www.dresdner-kapellsolisten.de/die-kapellsolisten/ensemble/ hervorgeht.

Die Musikfreunde Tutzing kündigen in ihrem Programm 2021/2022 weitere Konzerte mit der Philharmonia Schrammeln Wien (13. Februar 2022), dem Minguet Quartett (8. Mai 2022) und dem Georgischen Kammerorchester (19. Juni 2022) an. Die Konzerte finden meist im Musiksaal des Schlosses Tutzing statt, das Georgische Kammerorchester tritt in der Halle beim Würmseestadion auf.

Eine Corona-bedingte Aufteilung der Abonnement-Sitzplätze auf die beiden Uhrzeit-Termine hat Ursula Müller in Absprache mit den Abonnenten vorgenommen. Sie gibt auch gern Auskunft über die Möglichkeit des freien Kartenverkaufs: Tel. 08158-3876. Die Abonnenten werden gebeten, sich frühzeitig zu melden, wenn Sie ein Konzert nicht besuchen können.

Weitere Informationen:
http://www.musikfreunde-tutzing.info/Programm-2021/2022

Anzeige
Folie1.png
ID: 4413

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem