Gastronomie
2.1.2024
Von vorOrt.news

Neue „Eventlocation“ in Tutzing

Die Bar „Flimmi’s“ kann man nun für Veranstaltungen und Partys aller Art mieten

Flimmi-s-5.png
Die charmante Bar ""Flimmi's" steht nun für Veranstaltungen und Partys aller Art zur Verfügung

Seit vielen Jahren ist das „Flimmi’s“ eine Tutzinger Besonderheit. Die charmante Bar unter der Gaststätte „Film-Taverne“ hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für viele Gelegenheiten entwickelt. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf unter anderen Vorzeichen: Das Flimmi’s wird zur „Eventlocation“. Dazu haben sich die Eigentümer, Robert Harthauser und sein Sohn Maximilian entschlossen, nachdem es mit einer Neuverpachtung der Räume nicht so recht geklappt hatte.

Über lange Zeit hatte die Familie Harthauser das Flimmi’s selbst betrieben. Den Anfang gemacht hatte Robert Harthauser 2002 parallel zur Film-Taverne, die er damals in der Nachfolge seiner Eltern Rita und Dieter Harthauser führte. 2017 übernahm Maximilian Harthauser von seinem Vater die Bar. Er leitete sie bis November 2022. Dann folgten neue Pächter, die aber Ende August schon wieder aufgehört haben. Nun haben sich die Eigentümer entschlossen: „Wir machen es als Familie Harthauser.“ Die Schankkonzession haben sie behalten.

Als „Eventlocation“ soll das Flimmi’s für alle möglichen Gelegenheiten und für alle Altersgruppen dienen: Geburtstagsfeiern, Vereinstreffen, politische Veranstaltungen, Feste und Partys zu unterschiedlichsten Anlässen, also jeweils für geschlossene Gesellschaften. Dekoration können die Kunden selbst beisteuern, aber das Ambiente ist – mit Bildern prominenter Schauspieler wie Clint Eastwood, Roger Moore oder Marilyn Monroe – ohnehin ansprechend und inspirierend. „Wir sind breit gefächert“, sagt Robert Harthauser.

Flimmi-s-6.png
Inspirierende Umgebung: Filmprominenz an den Wänden
Anzeige
Tu-Ho-Hunger.png

Umfangreiche technische Ausststattung

Flimmi-s-1.png
Was darf's denn sein? Die Kunden haben die Wahl

Die Räume werden dann für den betreffenden Zeitraum vermietet. Für die Buchung werden vier „Pakete“ angeboten. Für Mitglieder des „Veranstaltungsvereins Tutzing“ gibt es Rabatt. Umfangreiche technische Ausststattung ist vorhanden: Theke, Schankanlage, Barbereich, Kaffeemaschine, Kühltheke, Gläserspülmaschine, Eiswürfelmaschine, Eiscrasher, Gläser und Cocktail-Equipment, Fernseher, Soundanlage für Hintergrundmusik, W-LAN, drahtlose Mikrofone.

Mit den jeweiligen Veranstaltern wird alles vorab genau besprochen und besichtigt, die Planung soll für sie möglichst einfach sein. Auch während der Veranstaltungen stehen die Betreiber zur Unterstützung und für den Fall außergewöhnlicher Vorkommnisse bereit. „Wir stellen es für die Kunden passend zusammen“, sagt Robert Harthauser.

Einschließlich Außenbereich, der zum Beispiel für einen Sektempfang genutzt werden kann, ist Platz für etwa 50 Personen, es gibt 37 Sitzplätze. Gefeiert werden kann im Keller bis 2 Uhr, im Außenbereich herrscht ab 22 Uhr Nachtruhe.

Zu den ersten Nutzern gehörte Ludwig Horn. Der künftige Tutzinger Bürgermeister, ein Neffe von Robert Harthauser, hat am Tag seiner Wahl abends ins Flimmi’s eingeladen.

Horn-Ludwig-Robert-Harthauser.jpg
Ludwig Horn hat's schon ausprobiert: Tutzings künftiger Bürgermeister (links) mit seinem Onkel Robert Harthauser am Wahlabend im "Flimmi's" © Fotos: flimmis.de / L.G.

Zusammenarbeit mit Catering-Anbietern

Mit der Eventlocation verfolgen die Harthausers ein Komplettkonzept. Für die Veranstaltungen kann man oben in der Gaststätte Film-Taverne Essen bestellen, die Eigentümer arbeiten aber auch mit einer Eventagentur zusammen und vermitteln Catering- oder Getränkeanbieter. „Wir geben Empfehlungen“, sagt Robert Harthauser, „die Kunden können aber auch alles selbst organisieren.“

Weitere Informationen:
https://www.flimmis.de/

ID: 6455
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Hallo Conny, danke für dein Feedback. Am besten ist einfach eine Email an info@flimmis.de schreiben. Die Kontaktdaten und alle weiteren Infos stehen aber natürlich auch auf unserer Website www.flimmis.de. :-)
Hallo Robby und Maxi, gute Idee. Schreibt doch noch Eure Kontaktdaten dazu, dann ist es einfacher bei Euch anzufragen. Viel Erfolg
Feedback / Report a problem