Von vorOrt.news

Mindestens 750 000 Euro fürs Mayer-Haus

Die Gemeinde bietet das Gebäude zum Verkauf an - Eine Million Sanierungskosten geschätzt

Mayrhaus2.jpg
Für 750 000 Euro steht das Mayer-Haus zum Verkauf © L.G.

Das Mayer-Haus an der Tutzinger Hauptstraße steht zum Verkauf. Die Gemeinde Tutzing, der das seit längerer Zeit leer stehende Mehrfamilienhaus an der Ecke zum Schlösserweg gehört, bietet die Immobilie für einen Mindestpreis von 750 000 Euro an. Zusätzlich wünscht sie von Interessenten eine Information hinsichtlich der künftigen Nutzungsvorstellung.

Das Mayer-Haus befindet sich unweit des Bleicher-Parks in der Nähe des Seeufers, direkt neben dem Tutzinger Gymnasiums und schräg gegenüber der früheren Gaststätte "Andechser Hof". Das seit einigen Jahren unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist nach Angaben der Gemeinde stark sanierungsbedürftig.

Nach einem Gutachten sollen sich die Sanierungskosten auf etwa eine Million Euro belaufen, wie im Angebot mitgeteilt wird. Weiter heißt es dort: ”Der Verkauf des Anwesens in der Hauptstraße 24, Flur Nr. 56 der Gemarkung Tutzing, wird ohne Makler und somit ohne Maklerprovision durchgeführt."

Interessenten können bis Ende Juni 2021 ein schriftliches Kaufangebot bei der Gemeinde Tutzing abgeben. Ansprechpartner ist die Geschäftsleitung:

Marcus Grätz
Kirchenstraße 9
82327 Tutzing
Tel: 08158-2502-211
E-Mail: geschaeftsleitung@tutzing.de

Besichtigungen sind nach Angaben der Gemeinde je nach Coronalage und Terminverfügbarkeit, immer einmal wöchentlich am Freitagvormittag möglich.

Mayrhaus3.jpg
Das Gebäude befindet sich ganz nah beim Tutzinger Gymnasium © L.G.
Anzeige
Folie1.png
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Direkt am Gymnasium? Das wäre doch das ideale Jugendzentrum! Man darf ja mal träumen ;-)
Feedback / Report a problem