Verkehr
28.12.2021
Von vorOrt.news

Autounfall: Mauerteile fliegen in Spielothek

Unfall eines 19-Jährigen gestern Nacht in Garatshausen - Mindestens 30 000 Euro Schaden

Spielothek1.jpg
An dieser Stelle passierte es heute Nacht gegen 4 Uhr: Ein 19-Jähriger krachte mit seinem Auto so wuchtig gegen eine Mauer, dass Teile von ihr in die Spielothek flogen und dort Automaten beschädigten © L.G.

Langsam kann er nicht gefahren sein – der Autofahrer, der am Montagmorgen gegen 4 Uhr mit seinem 3er-BMW in Garatshausen von der Straße abkam. Der 19 Jahre alte Berger fuhr von Tutzing kommend in Richtung Feldafing. In Garatshausen verlor er wohl aufgrund der Witterungsverhältnisse in Verbindung mit seiner Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und fuhr nach links in eine Grundstücksmauer. Die Mauer traf er mit einer solchen Wucht, dass Mauerteile über mehrere Meter bis in die dortige Spielothek flogen und dort Spielautomaten beschädigten.

Weil die Beamten Alkoholgeruch bemerkten, führten sie einen Alkoholtest durch. Der Alkomat bestätigte den Verdacht und zeigte einen Wert von 0,7 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Selbst wenn dieser Wert nicht unfallursächlich gewesen sein sollte: Weil der junge Mann noch unter 21 ist, gilt für ihn die Null-Promille-Grenze. Beim BMW ist von einem Totalschaden in Höhe von mindestens 30 000 Euro auszugehen.

Anzeige
Tuhof-Banner-2452022.png
ID: 4544
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem