Verkehr
20.5.2020
Von vorOrt.news

Markierungen bereits erneuert

Am Parkplatz des Einkaufszentrums ist schnell gehandelt worden

Beim Parkplatz des Einkaufszentrums an der Lindemannstraße ist schnell gehandelt worden: Nach den Hinweisen des Fahrradclubs ADFC kürzlich wegen der schlechten und teils verblassenden Kennzeichnungen haben die Vermieter sofort eine Firma beauftragt. Sie hat heute alle Markierungen am Parkplatz erneuert, wie der stellvertretende Tutzinger ADFC-Vorsitzende Claus Piesch mitteilt. „Das ist sehr erfreulich“, kommentiert er. Bei der stellvertretenden Leiterin des Edeka-Markts hat er sich dafür bedankt, dass man das so schnell erledigt hat. Den Dank möge sie an die anderen Beteiligten weitergeben.

Mehr zum Thema:
Forderungen für Ausfahrt des Einkaufszentrums
Kollision: Radfahrerin mit Kind stürzt

Markierung-2.jpg
Alles ist wieder gut zu sehen
Markierung-4.jpg
Vorher waren die Markierungen nur noch zu erahnen
Markierung-1.jpg
Markierung-5.jpg
© Claus Piesch
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Vielleicht kann man dann ja beim Edeka die seit langem überfälligen Radschutzstreifen auch in Auftrag geben.
(Bearbeitet)
Feedback / Report a problem