Von Coachinghouse München-Tutzing

Eine Symphonie aus Farben, Naturklängen und Blütenduft

Geführte Geh-Meditationen im Kustermannpark jetzt zweimal im Monat

Kustermannpark.png
Sonnige Ufer, blühende Wiesen und schattige Seitenwege laden ein zur Achtsamkeitspraxis und inneren Einkehr als Kurz-Retreat. © Collage Goslich

Ranken von blassrosa Wildrosen wiegen sich über der Uferböschung, bei leichtem Wellengang kommen Schwäne vorbei. Trotz der Hitze gab es bei der Geh-Meditation am Sonntag, dem 20. Juni im Kustermannpark angenehme Kühle auf schattigen Wegen und an Bachläufen. Der Park präsentiert sich jetzt in überquellender Fülle blühender Pflanzen und der achtsam Gehende entdeckt auch die Tierwelt. Eichhörnchen, Hummeln und leuchtendblaue Libellen am Wiesenklee, auf Seitenflächen gibt es nach dem Bärlauch jetzt Schafgarbe, Giersch und Hahnenfuß. Die Gemeinde hat wieder einen Wechsel geschaffen von hochstehenden Wildblütenwiesen und gemähten Flächen, die einladen zum Barfußgehen. Eine wahre Wohltat für stressgeplagte Menschen sind die vielen Grüntöne und das sommerliche Freiluft-Konzert: Eine Symphonie aus Singvögel-Gezwitscher, Bienensummen an den Hollerblüten, das Rauschen der Laubbäume und leiser Wellenschlag mit Kinderjuchzen vom See. Das Herbarium steht jetzt in voller Pracht (Herzlichen Dank an unseren Ortsverschönerungsverein!).

See.jpg
Innehalten beim Herbarium im Kustermannpark © Foto: Goslich

Das und mehr dürfen wir in unserem Kleinod am See genießen!
Vielleicht mögen Sie es verknüpfen mit einer Meditation in der Tradition des buddhistischen und interspirituellen Mönchs Thich Nhat Hanh? Dann sind Sie herzlich eingeladen zu den nächsten Geh-Meditationen mit Roswitha Goslich vom Coachinghouse. Die bewegten Treffen – bei jedem Wetter – richten sich an Menschen, die sich achtsam verbinden wollen mit der Natur und dem Augenblick, mit Gleichgesinnten und sich selbst. Wer sich danach leiblich stärken möchte, ist auf dem Museumsschiff oder im Südbad-Restaurant zur Einkehr willkommen.
Jeweils am 1. und - jetzt zusätzlich - auch am 3. Sonntag des Monats, um 10.30 Uhr (Frühjahr-Sommer-Programm noch am 4./18. Juli; 1./15. August; 5./19. September; Spendenbasis). Treffpunkt Seewiese unterhalb Kustermann-Villa. Anmeldung unter 08158 / 90 69 44

Anzeige
Tuhof-Banner-2452022.png
ID: 4037
Über den Autor
2019-08-22-12.45.27.jpg

Coachinghouse München-Tutzing

Dr. Roswitha Goslich ist Inhaberin der Philosophischen Praxis Coachinghouse. Die Hochschuldozentin und Buchautorin lehrt an der LMU München Philosophie.

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem