Sport
29.9.2020
Von TSV Tutzing

TSV-Skiabteilung hat Konditionstraining gestartet

Jeden Dienstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr in der Würmseehalle - Hygieneegeln für die Teilnahme

Training5-pixabay.png
Ein fitter Körper ist auch widerstandsfähiger © pixabay

Seit dem 29. September 2020 hält die Skiabteilung des TSV Tutzing wieder jeden Dienstag um 20 Uhr ein Konditionstraining in der Tutzinger Würmseehalle ab. „Wir wollen doch wieder fit sein, wenn dann die Skisaison vielleicht wieder startet“, so TSV-Vorstandsmitglied Andreas Hollwich: „Ansonsten kann ich nur sagen, ein fitter Körper ist auch widerstandsfähiger.“ Das Konditionstraining für Jugendliche und Erwachsene findet jeden Dienstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr mit Erik Parzl oder Andreas Hollwich statt.

Beim Betreten der Halle herrscht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, der beim Sportbetrieb abgelegt werden kann. Die Hände sind im Foyer zu desinfizieren. Es ist darauf zu achten, 1,5 Meter Abstand zu halten. Die Umkleiden sind geöffnet, eine Benutzung der Duschen ist von Gemeindeseite untersagt und nach dem vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) vorgelegten Hygienekonzept auch nicht realisierbar. Es ist anzuraten, bereits umgezogen in die Turnhalle zu kommen und sich anschließend zu Hause wieder umzuziehen.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten benötigen negatives Testergebnis

Eine Teilnahme am Trainingsbetrieb ist für alle Beteiligten nur bei unbeeinträchtigtem Gesundheitszustand möglich, das heißt ohne Covid-19-verdächtige Symptome. Personen mit verdächtigen Symptomen müssen die Sportstätte umgehend verlassen bzw. dürfen diese gar nicht betreten. Dies sind: Husten, Fieber (ab 38 Grad), Atemnot, sämtliche Erkältungssymptome. Die gleiche Empfehlung gilt, wenn derartige Symptome bei anderen Personen im eigenen Haushalt vorliegen oder man mit solchen Personen in den letzten 14 Tagen in Kontakt war.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollten bitte unbedingt beachten, dass bei einem Aufenthalt in einem bekannten Risikogebiet - auch wenn keine Symptome vorliegen - ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses bis auf Weiteres keine Teilnahme am Training erlaubt ist. Eine ausliegende Anwesenheitsliste ist von jedem Teilnehmer vollständig vor Trainingsbeginn auszufüllen und im Anschluss durch den Trainer im Büro abzugeben oder im Briefkasten der Geschäftsstelle einzuwerfen.

Über den Autor

TSV Tutzing

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem