Sport
13.5.2018
Von vorOrt.news

Ernüchterndes Wochenende

Fußball aktuell: Tutzing und Traubing müssen sich beide mit 0:2 geschlagen geben

Das war ein eher ernüchterndes Wochenende für die Tutzinger Fußballteams. In der B-Klasse 5 haben sowohl der TSV Tutzing als auch der FC Traubing verloren - beide mit 0:2. Der FC Traubing musste sich heute im Auswärtsspiel gegen Höhenrain II geschlagen geben. Schon gestern hatte Tutzing beim Tabellenzweiten Peißenberg II eine 0:2-Niederlage einstecken müssen.

Damit ist der noch vor kurzem ansehnliche Vorsprung der Tutzinger inzwischen auf nur noch vier Punkte geschrumpft: Sie stehen zurzeit bei 52, Peißenberg bei 48 Punkten.

Die Traubinger sind auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht, sie haben 43 Punkte auf dem Konto. Der SV Lichtenau hat sie mit einem 7:1-Sieg gegen den TSV Weilheim II überholt. Im Kampf um den Aufstieg wird es also noch richtig spannend. Tabellendritter ist derzeit der SV Unterhausen, der gegen den SV Münsing II mit 3:0 gewonnen hat.

Quelle Titelbild: L.G.
Über den Autor

vorOrt.news

Kommentar hinzufügen

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Fehler melden