Von vorOrt.news

Prominente äußern sich in Tutzing zu Corona

Video-Serie mit bekannten Gästen in der Evangelischen Akademie - Digital per Youtube

Corona und die Folgen beleuchten Prominente in Tutzing. Die Evangelische Akademie hat eine ganze Reihe von Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Richtungen für eine neue Video-Serie gewonnen, die per Youtube bequem zu Hause angeschaut werden kann. „Rotunde-Talk“ ist der Titel, denn im Rundbau der Akademie, der so genannt wird, finden die Gespräche von Akademiedirektor Udo Hahn und Studienleitern mit diesen und vielen anderen Gästen statt.

Leutheusser-Schnarrenberger-F-Tobias-Koch.jpg
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger © Tobias Koch
Maffay-Peter-obs-ZDF-Margaretha-Olschweski.jpg
Peter Maffay © obs/ZDF-Margaretha Olschewski

Die Gäste des "Rotunde-Talks":

Constanze Giese, Professorin für Ethik und Anthropologie
Florian Hinterberger, ehemaliger Fußballspieler und Trainer
Matthias Jena, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschafts-Bunds (DGB) in Bayern
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, frühere Bundesjustizministerin
Peter Maffay, Rockmusiker
Albert Ostermaier, Schriftsteller und Dramaturg
Hans-Jürgen Papier, früherer Präsident des Bundesverfassungsgerichts
Monika Roscher, Jazz-Musikerin
Christian Springer, Kabarettist
Johano Strasser, Politologe und Schriftsteller
Carolina Trautner, bayerische Sozialministerin
und andere

Trautner-Carolina-CSU-Landtag.jpg
Carolina Trauter © CSU-Fraktion im bayerischen Landtag
Papier-Hans-Ju-rgen---Kay-Blaschke---Random-House.jpg
Hans-Jürgen Papier © Kay Blaschke / Random House

Wie es nach der Krise weitergehen könnte

Thema der Gesprächsrunden sind der Umgang mit der Corona-Pandemie, die Herausforderungen dieser Krise und wie es danach weitergehen könnte.

Immer mehr digitale Formen sucht die Akademie, weil die Corona-Pandemie ihren Tagungs- und Veranstaltungsbestrieb von einem Tag auf den anderen „eingefroren“ hat, so die Verantwortlichen. Von Blogs über Podcasts bis zu Online-Tagungen reicht dieses Angebot schon. Nun gibt es auf dem Youtube-Kanal der Akademie auch regelmäßig halbstündige Gespräche mit Menschen, „die etwas zu sagen haben“.

Die Interviews werden vom 5. Juni 2020 an nacheinander auf dem YouTube-Kanal der Akademie publiziert. https://www.youtube.com/user/EATutzing/
Das Gespräch mit der bayerischen Sozialministerin Carolina Trauter ist bereits online verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=XVk2J3S_BrA&t=4s
Kurze Einblicke - und übrigens auch Aufnahmen vom reizvollen Park der Akademie mit See und Bergen - kann sich jeder im Trailer anschauen:
https://youtu.be/raYXSL16s2M

Strasser_Johano-Europa-Verlag.png
Johano Strasser © Europaverlag
Hahn_foto_Haist_eat_archiv_-20190919_168_web-310x310.png
Udo Hahn © Haist / eat Archiv
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem