Von vorOrt.news

Zu später Stunde auf der Rathaustenne

Ginger Bad Boys and friends bringen musikalische Schmankerl in anderen Versionen

Musik zu späterer Stunde auf der Rathaus-Tenne hat schon Tradition bei der Tutzinger Kulturnacht. Von 22 Uhr an treten dort die „Ginger Bad Boys and Friends“ auf. Die Band präsentiert Funk, Fusion und Soul der 1970er und 1980er Jahre in neuen Interpretationen. Ihre Mitglieder haben ansonsten ganz „normale“ Berufe: Dr. Frank Lazar zum Beispiel ist in Tutzing Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurg und Zahnarzt, Thomas Hohenester arbeitet als Zahntechnikermeister, Colin Balogh ist Rechtsanwalt. Mit dabei sind außerdem Günter Marschall und Solisten.

Kulturnacht2018-16-Ginger.jpg

Die Rathaustenne eignet sich glänzend für solche Events. Das hat sich schon oft gezeigt. Gerade bei der Kulturnacht erweist sie sich zu späterer Stunde regelmäßig als Geheimtipp für Musikfans (Bilder oben und unten). Sie müssen am Freitag noch lange nicht nach Hause gehen, denn später geht es mit einer Session weiter.

Anzeige
Tuhof-Banner-2452022.png
Kulturnacht2018-17-Tenne.jpg
© L.G.
ID: 51
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem