Von vorOrt.news

Aus Bodennähe gesehen

Fotogruppe Traubing zeigt im Rathaus Bilder aus ungewöhnlichen Blickwinkeln

Bilder, fotografiert aus Bodennähe, Fotografien, über die man schmunzeln kann und Aufnahmen charmant verfallener Objekte: Das waren die Themen, mit denen sich die Mitglieder der Fotogruppe Traubing im vergangenen Jahr in ihrer fotografischen Arbeit beschäftigt haben. Die Ergebnisse zeigt die Fotogruppe seit gestern in einer Ausstellung im Tutzinger Rathaus mit dem Titel „Aus der Froschperspektive, Kurioses und Ausgedientes - gesehen von der Fotogruppe Traubing“.

Froschperspektive.png
Kurios, charmant verfallen, zum Schmunzeln: Solche und viele andere Bilder zeigt die Fotogruppe Traubing im Rathaus © Fotogruppe Traubing

Zu sehen ist die Ausstellung im Tutzinger Rathaus zu den Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag auch von 14 Uhr bis 18 Uhr

Quelle Titelbild: Fotogruppe Traubing
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem