Kultur
7.3.2024
Von vorOrt.news

Ein inspirierender Abend mit 30 Angeboten

18. Tutzinger Kulturnacht am 15. März - Etliche Veranstaltungen finden gleichzeitig statt

Kulturnacht-2024.png

Die „Tutzinger Kulturnacht“ findet in diesem Jahr erstmals im März statt. An neun verschiedenen Standorten sind insgesamt annähernd 30 Aufführungen geplant – alle an einem Abend, am 15. März, zwischen 17.45 Uhr und Mitternacht.

Die intensiven Vorarbeiten lagen bei der Kulturreferentin der Gemeinde, Vizebürgermeisterin Elisabeth Dörrenberg, und den für Kultur in Tutzing zuständigen Rathaus-Mitarbeiterinnen Lisa Gollwitzer und Claudia Gehring. Es ist bereits die 18. Tutzinger Kulturnacht. An diesem Abend soll die „große kulturelle Vielfalt“ der Gemeinde Tutzing präsentiert werden, wie die Gemeinde in einer Ankündigung mitteilt.

„30 unterschiedliche Angebote an verschiedenen Orten bei freiem Eintritt laden zu einem fröhlichen und inspirierenden Kulturabend ein“, so die Organisatoren. Es werde Raum für Begegnungen und Meinungsaustausch geben, ein gutes Miteinander und Gemeinsinn in der Gemeinde werde dadurch gefördert werden. Ein bunter Abend soll für gute Stimmung und Heiterkeit sorgen. Die Verantwortlichen geben sich überzeugt: „Die Sorgen der großen Politik samt aller schweren Krisen bleiben außen vor.“

Etliche Veranstaltungen gleichzeitig an neun verschiedenen Aufführungsorten

Kulturnacht-2019-1.jpg
Aufführung der Grund- und Mittelschule vor einigen Jahren bei der Tutzinger Kulturnacht © L.G.

An dem umfangreichen Programm beteiligen sich zahlreiche Einheimische und Auswärtige. Kulturbegeisterte Menschen aus Tutzing wirken ebenso mit wie Vereine, junge Leute und Lehrkräfte aus den Tutzinger Schulen, künstlerisch engagierte Personen, die beiden Tutzinger Akademien, die Kirchengemeinden und Kultureinrichtungen.

Die Kulturnacht findet an neun verschiedenen Standorten in Tutzing statt: Rathaus, Roncallihaus, Pfarrkirche St. Joseph, evangelische Christuskirche, evangelisches Gemeindehaus, Gymnasium, Realschule, Evangelische Akademie, Akademie für politische Bildung und erstmals Saal des Buttlerhofs in Traubing.

Wer sich für verschiedene Angebote der Kulturnacht interessiert, wird allerdings die Qual der Wahl haben: Die Veranstaltungen finden teils gleichzeitig an verschiedenen Plätzen der Gemeinde Tutzing statt. Zwischen 18 Uhr und 19 Uhr sowie zwischen 20 Uhr und 21 Uhr finden jeweils sieben Veranstaltungen statt, zwischen 19 Uhr und 20 Uhr sind es acht Veranstaltungen. Diese Parallelität der Ereignisse hat schon in den vergangenen Jahren zu einem regen Kommen und Gehen zwischen den Veranstaltungsorten geführt, doch überall dabei zu sein, hat sich als unmöglich erwiesen, zumal oft ansehnliche Strecken zurückzulegen sind. Viele haben aus diesem Grund schweren Herzens auf Programmpunkte, die sie interessiert hätten, verzichtet. In manchen, gerade kleineren Veranstaltungen, etwa Lesungen, bei denen Ruhe erwünscht ist, wurde es geradezu als störend empfunden, wenn immer wieder die Türen auf- und zugingen, wenn die Menschen kamen und gingen.

Anzeige
Finale-Option-druckbereit112.jpg

Das Programm der Tutzinger Kulturnacht 2024

  Tuizinger-Kulturnacht-2024.pdf herunterladen

Kulturnacht-2018-1.jpg
Der Tutzinger Chor "Blue Notes" bei einem Auftritt während einer Kulturnachtr © L.G.
Kulturnacht-2019-2.jpg
Großer Andrang herrscht stets bei den Aufführungen im Gymnasium (oben und unten) © L.G.
Kulturnacht-2019-3.jpg
© L.G.
ID: 6582
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem