Kultur
8.3.2020
Von vorOrt.news

Lebensbejahende Freude

Ausstellung mit Werken von Walter Habdank im Tutzinger Roncallihaus

Habdank2.jpg

„Bilder der Hoffnung“: So heißt eine Ausstellung mit Werken des Malers und Grafikers Walter Habdank (1930-2001) im Tutzinger Roncallihaus. Die katholische Pfarrgemeinde St. Joseph erinnert damit an den Künstler, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre.

Kurz vor seinem Tod 2001 hat Habdank zwei große Glasfenster in der Tutzinger Franziskuskapelle vollendet. Eröffnet hat die Ausstellung am Sonntag der Sohn des Malers, Johannes Habdank, der Pfarrer in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Berg am Starnberger See ist.

Walter Habdank war künstlerisch eng mit dem Expressionismus verbunden, den er auf sehr individuelle Weise weiterentwickelt hat. Von ihm stammen Kirchenfenster, Altarwände, Bilderkreuze, Aquarelle, Mosaike und Triptychen, besonders auch religiöse Holzschnitte, in denen er mit die beste Möglichkeit sah, seinen tiefen Glauben förmlich holzschnitthaft zum Ausdruck zu bringen. Der bekannte Religionsphilosoph Eugen Biser bezeichnete Habdanks Holzschnitte als „Bildmeditationen, die ihrer ganzen Intention nach dorthin weisen, wo der lebendige Gott zum hörenden Menschen spricht“.

"Habdanks expressive Holzschnitte zur Bibel sind international bekannt", schreibt die Pfarrgemeinde St. Joseph dazu im Kirchenanzeiger: "Der vielseitige Maler und Grafiker machte sich außerdem durch Arbeiten für kirchliche und soziale Institutionen einen Namen. Seine Bilder in Öl-, Aquarell- und
Mischtechnik fanden einen großen Zuspruch; aus ihnen spricht die lebensbejahende Freude, die den Menschen Habdank neben seiner christlichen Klarsicht
auszeichnete."

Bilder der Hoffnung

Holzschnitte und Bilder von Walter Habdank
Ausstellung im Roncallihaus Tutzing
Öffnungszeiten Samstag 17 bis 19 Uhr, Sonntag von 11.30 bis 13 Uhr.
Information: Pfarrgemeinde St. Joseph, Tel. 08158 / 993333
www.st-joseph-tutzing.de

Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem