Gesundheit
10.12.2021
Von Theo Heithorn

Minus 65 Prozent in Tutzing

Die Inzidenzkurven bewegen sich derzeit zu niedrigeren Werten hin

Die Inzidenzkurven für Bayern und Landkreis Starnberg bewegen sich seit einigen Tagen wieder zu niedrigeren Werten hin. Auch Tutzing hat sich gegenüber Dienstag dieser Woche um 46 Punkte verbessert.

Im Vergleich zu den Höchstwerten am 25. bis 27. November ergeben sich folgende Verbesserungen:

Tab.png

Der Landkreis Weilheim-Schongau liegt mit einer aktuellen 7-Tage-Inzidenz deutlich unter der Hotspot-1000er Marke.

In den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und Augsburg sind erstmals Laborbestätigungen über den Nachweis der Coronavariante Omikron eingegangen. Es handelt sich ausschließlich um Rückkehrer aus Südafrika, die sich zurzeit alle in Quarantäne befinden.

Anzeige
Tuhof-Banner-2452022.png
Inzidenz-10122021.png
© Theo Heithorn
ID: 4501
Über den Autor

Theo Heithorn

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Unser neuer Gesundheitsminister würde das vielleicht wie folgt kommentieren:
"Der Entwicklung stimmt, ävver der Pandämie es noch net besiecht."
:-)
(Bearbeitet)
Feedback / Report a problem