Geschichte
23.9.2022
Von Martin Held

Heute Radtour mit Führung in Weilheim

ADFC Tutzing organisiert Besichtigung mit Stadtarchivar HeberleinDer Autor ist Tutzinger Sprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC)

Weilheim.png
Weilheim steht am Freitag im Mittelpunkt einer Radtour des Tutzinger ADFC © ADFC Tutzing

Am heutigen Freitag, dem 23. September 2022 lädt der ADFC Tutzing zu einer Radtour nach Weilheim ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus Tutzing. Zwischenstation 14.20 Uhr in Kampberg an der Bahnschranke. Von dort geht es über Haunshofen, Wielenbach und dann entlang der Ammer nach Weilheim.

In Weilheim führt der Stadtarchivar von Weilheim, Dr. Joachim Heberlein, in einer Stadtführung in die Geschichte der Stadt ein. Kombiniert wird die Führung mit einer Turmbesteigung. Anschließend geht es zur Brotzeit zum Dachs-Bräustüberl. Rückfahrt über Hardtsiedlung und Kampberg nach Tutzing. Rückkehr so gegen 19 Uhr.

Kosten der Stadtführung 5 Euro. Es sind etwa 35 Kilometer mit 250 Höhenmetern. Tourenleiterin ist Silvia Stelzer, ADFC Tutzing. Das Wetter ist gut angesagt, so dass der Tour nichts mehr im Wege steht.

Anmeldung adfc-tutzing@online.de

Weilheim.png
Vergrößern: Bitte anklicken
Anzeige
Banner-21022.png
Rad-frei3--3-.png
Ein sicheres und komfortables Radwegenetz gehört zu den Zielen des "Radentscheids Bayern", für das auch ein Tutzinger Netzwerk gegründet worden ist. © L.G. / Weitere Sammelstellen für Radentscheid
ID: 5190
Über den Autor

Martin Held

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem