Gemeindeleben
27.11.2022
Von vorOrt.news

Adventsschmankerl am Seeufer

Heute Abend endet der Weihnachtsmarkt des Lions Clubhilfswerks

Weihnachtsmarkt-2022-1.png
Die Organisatoren: (von links) Projektleiter Michael Behrens, Club-Präsident Dr. Wolfgang Behrens-Ramberg und Midgardhaus-Wirt Alexander Urban

Beim Midgardhaus in Tutzing ist an diesem Wochenende alles vorweihnachtlich gestimmt. Dort veranstaltet das Lions Clubhilfswerk Starnberger See – Ludwig II. e.V. nach zweijähriger Pause noch bis heute Abend einen kleinen Weihnachtsmarkt. Neben dem Weihnachtsbaumverkauf und verschiedenen Ständen ist auch die Gastronomie des Midgardhauses geöffnet.

Etliche Besonderheiten werden geboten. In den Ständen spannt sich der Bogen von Kunsthandwerk und Geschenken aus der Küche über Produkte rund um Alpaka bis zu Büchern über die Malerei am Starnberger See vom Verlag Buchner. Der Lions Club St.Gallen-Mörschwil in der Schweiz, dem der Club vom Starnberger See durch eine offizielle Freundschaft (Jumelage) verbunden ist, wird Raclette-Spezialitäten und Käse zum Mitnehmen anbieten. Dazu gibt es einen Stand, in dem man sich gegen eine Spende Geschenke aussuchen kann. Der Weihnachtsbaumverkauf wird von einer Münchner Bank unterstützt, so dass der Kaufpreis zu 100 Prozent an soziale Projekte des Lions-Clubs fließt.

Clubhilfswerk beschließt Förderung von zwölf sozialen Projekten mit 42 000 Euro Gesamvolumen

Viele fleißige Hände der Lions-Mitglieder und ihrer Partnerinnen tragen zu dieser Aktivität bei. Ziel ist ein Nettoerlös von 10 000 Euro, der dem eigenen Clubhilfswerk zufließen wird.

Der Weihnachtsmarkt und ein erfolgreiches Charity Golfturnier in Feldafing im Juli dieses Jahres generieren die Mittel, um Spenden auszureichen, sagte Dr. Wolfgang Behrens-Ramberg, der Präsident des Lions-Clubs für das Jahr 2022/2023, heute bei einem Pressegespräch. Nach erfolgreichen Veranstaltungen habe man in der Mitgliederversammlung des Clubhilfswerks Anfang November Beschlüsse zur Förderung von zwölf Projekten im Gesamtvolumen von 42 000 Euro fassen können. https://lions-ludwigii.de/

Wegen der Pandemie-bedingten Unsicherheiten in diesem Jahr war die Vorbereitungszeit sehr kurz, wie Projektleiter Michael Behrens berichtete: "Alles musste in etwa sechs Wochen vorbereitet werden." Im nächsten Jahr hoffen die Verantwortlichen mehr Vorlaufzeit zu haben.

Anzeige
Krykorka-Banner-2022_1440.jpg

Das Programm an diesem Wochenende

Weihnachtsmarkt beim Midgardhaus - Augustiner am See
Sonntag, 27. November von 12 Uhr bis 18 Uhr

Heute Nachmittag um 15 Uhr wird die Schauspielerin Jutta Speidel eine Weihnachtsgeschichte vorlesen. Ihr Projekt, der Verein Horizont e.V. im München, der obdachlosen Kindern und ihren Müttern ein Zuhause bietet, wird ebenfalls von Lions unterstützt.

Soziale Projekte des Lions Clubs Starnberger See – Ludwig II. e.V.:
https://lions-ludwigii.de/foerderprojekte/soziale-projekte/

ID: 5383
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem