Gemeindeleben
10.6.2021
Von vorOrt.news

Ambulante Krankenpflege sucht Verstärkung

Der Tutzinger Verein benötigt eine Pflegekraft für die Kernarbeitszeit etwa von 16 Uhr bis 21 Uhr

Pflege3.png
Kontakte mit anderen Menschen bringen meist Bereicherung ins eigene Leben

Die Ambulante Krankenpflege Tutzing e.V. sucht eine Pflegekraft für die Kernarbeitszeit etwa von 16 Uhr bis 21 Uhr.

Der Verein steht für eine fürsorgliche und kompetente Pflege auf Basis von Würde und Respekt. Sein Leistungsspektrum umfasst Beratung, häusliche Pflege, Betreuung demenzerkrankter Menschen, Pflege in der letzten Lebensphase, Kurse für pflegende Angehörige, Hausnotruf und Leistungen der Nachbarschaftshilfe.

Viele engagierte Mitarbeiter pflegen tägliche Lebensfreude bei überwiegend älteren Menschen in ihrem häuslichen Umfeld. Auch ohne pflegerische Ausbildung finden interessierte Personen ein Arbeitsumfeld, in dem sie in Bezug auf Haushalt, bei ihrer Alltagsgestaltung und bei kleineren pflegerischen Aktivitäten unterstützen und begleiten können.

Es gibt viele gute Gründe, in der Pflege zu arbeiten: die Begegnungen, die sinnvolle Aufgabe, die Dankbarkeit. Die Ambulante Krankenpflege bietet einen sicheren Arbeitsplatz, eine gute Arbeitsatmosphäre und ein multiprofessionelles Team.

Pflege4.png
Die Betreuung bringt viele interessante Aufgaben mit sich
Anzeige
Folie1.png

Kontakt

Über Bewerbungen freut sich Armin Heil, Tel. 08158 / 90 765-0 oder E-Mail info@krankenpflege-tutzing.de

Pflege5.png
Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag, sagte Charles Chaplin © Fotos: Ambulante Krankenpflege
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem