Von vorOrt.news

Viele wollen nicht mehr raus aus dem Wasser

Bis Donnerstag soll es noch warm bleiben - Am Seeufer ist es jetzt wieder viel ruhiger als am Wochenende

Noch bis zum Donnerstag ist Zeit, das grandiose Tutzinger Sommerwetter zu genießen. Für den Freitag wird ein Temperatursturz angekündigt. In den Bädern und Parks sind die Einheimischen sogar fast unter sich. Trotz der Urlaubszeit ist es an den Werktagen erstaunlich ruhig, während am vergangenen Wochende kaum noch irgendwo ein freies Platzerl zu finden war, jedenfalls im Schatten.

Bad6.jpg
Viele wollen gar nicht mehr raus aus dem Wasser © L.G.

Es macht Spaß, die grandiose Atmosphäre zu genießen und eine Abkühlung im Starnberger See zu suchen. Da muss man wirklich nicht das Weite suchen. Viele wollen gar nicht mehr raus aus dem Wasser.

Impressionen vom Tutzinger Seeufer am vergangenen Wochenende

Bad1.jpg
An der Brahmspromenade (oben und unten) © L.G.
Bad2.jpg
© L.G.
Bad3.jpg
Hochbetrieb auf dem See © L.G.
Bad4.jpg
Im Südbad (oben und unten) © L.G.
Bad5.jpg
Quelle Titelbild: L.G.
Über den Autor

vorOrt.news

Kommentar hinzufügen

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Fehler melden