Anzeige Gastronomie & Hotels

Das Verwöhnlokal von Deixlfurt

Im Ristorante Morattina sind alle willkommen - nicht nur Golfer 

Morattina-Tafel-jpg.jpg
Bedri-Mu-ller1.jpg
Der Chef Gennaro und seine Mitarbeiter setzen alles daran, ihre Gäste zu verwöhnen

Das Ambiente ist perfekt, der Bergblick bei schönem Wetter grandios. Viele Besucher schwärmen von der Atmosphäre und der guten Qualität im Ristorante Morattina am Golfclub Deixlfurt, das sich gleich neben der B2 südlich von Traubing befindet und trotz der guten Verkehrsanbindung absolut ruhig in die wunderschöne Voralpenlandschaft eingebettet ist.

Der Chef Gennaro, der über eine lange Gastronomieerfahrung verfügt, betreibt dieses Restaurant seit dem Frühjahr 2016 zusammen mit einem hoch engagierten Team von Mitarbeitern. Gemeinsam mit den Eigentümern der Golfanlage hat er die Räume damals komplett neu gestaltet und eingerichtet. Dabei hat er viel Wert auf Gemütlichkeit und ansprechende Atmosphäre gelegt.

„Es ist ein öffentliches Restaurant“, sagt Gennaro. Er kennt die verbreiteten Bedenken bei vielen Restaurants von Golfclubs, dass nur Mitglieder Zugang hätten. Bei ihm ist das nicht der Fall, wie er betont: „Jeder ist willkommen.“

Eine weitere Besonderheit: Im Verwöhnlokal von Deixlfurt können die Gäste bleiben, so lange sie wollen - „open end“, bekräftigt Gennaro. Wenn es allen gut gefällt, wird die normale Öffnungszeit bis 22 Uhr oft genug überschritten. Bis in die Morgenstunden hinein sind Feiern möglich, denn es gibt keine Nachbarn - und damit auch keine Ruhestörung.

Ein Rundgang durch das Ristorante Morattina - bitte einfach anklicken:

https://www.golfplatz-tutzing.de/images/virtuell/Rundgang-Final/panorama.htm

Mit gehobener mediterraner Küche hat sich das Ristorante Morattina mittlerweile nicht nur in Tutzing, sondern in einem weiten Umfeld einen guten Namen gemacht. Viele Stammkunden kommen regelmäßig, der aufmerksame Service des freundlichen Mitarbeiterteams wird oft gelobt.

Im vielseitigen Speisenangebot finden sich zahlreiche feine Fischgerichte, darunter Wildfang wie Seezunge, Dorade, Babysteinbutt und Seeteufel, ebenso Süßwasserfische aus heimischen Gewässern. Weiter spannt sich der Bogen über ausgesuchte Fleischgerichte und vegetarische Speisen bis zu vorzüglichen Pizza- und Pasta-Angeboten. Sehr beliebt ist die Tageskarte, die die Service-Mitarbeiter den Gästen gern persönlich präsentieren und erläutern. Selbstverständlich gehört auch eine umfangreiche Auswahl guter Weine und exklusiver Champagner dazu. Alles setzen die Mitarbeiter daran, Sonderwünsche ihrer Gäste zu erfüllen.

Als außergewöhnliche Lokalität ist das Ristorante Morattina ist auch gut geeignet für Feiern jeder Art. Bei Hochzeiten Geburtsfesten, Firmenveranstaltungen, Weihnachtsfeiern und vielen anderen Anlässen sorgen die Mitarbeiter mit großem Einfühlungsvermögen dafür, dass sich die Besucher wohl fühlen und dass alles gut gelingt. Selbst bei schlechtem Wetter können mehr als 100 Personen bewirtet werden - sowohl im Restaurant als auch auf der wunderschönen Terrasse mit herrlichem Bergblick.

Ein eigener Tagungsraum im Obergeschoss bietet perfekte Bedingungen auch zum Beispiel für Meetings von Unternehmen, Sitzungen von Vereinen oder sonstige Besprechungen in ruhiger Atmosphäre mit professionellem Charakter. Alle technischen Voraussetzungen sind vorhanden, mit Computer, Beamer und großem Bildschirm.


Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen - Gennaro und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Feedback / Fehler melden